SNI-Konferenzen

Konferenzen zur Forschung mit Synchrotronstrahlung, Neutronen und Ionenstrahlen an Großeräten

Gemeinsame Konferenzen der Bereiche Forschung mit Synchrotronstrahlung, Neutronen und Ionenstrahlen an Großeräten finden seit 2006 regelmäßig statt. Vorläufer waren BMBF-Statusseminare (Helgoland 1986, Kloster Seeon 1997). Die Tagungen werden auf Initiative der Kommission "Erforschung kondensierter Materie mit Großeräten" (KEKM), der Dachorganisation der Komitees für Forschung mit Neutronen (KFN), Synchrotronstrahlung (KFS) und nuklearen Sonden und Ionenstrahlen (KFSI) organisiert. Die SNI-Tagungen bieten ein Forum für ein breites Spektrum von Disziplinen und deren Vernetzung.