Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Millionenförderung für die Neutronenforschung

Millionenförderung für die Neutronenforschung

August 2016


csm_IMG_0524_a687c3283c.jpg Mit 13,5 Millionen Euro fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung zahlreiche Projekte am Heinz Maier-Leibnitz Zentrum (MLZ). Über die nächsten drei Jahre sollen so Forschungsvorhaben von zehn verschiedenen Universitäten, darunter allein sieben Projekte der Technischen Universität München (TUM), umgesetzt werden.
[mehr]

Nach den Grußworten stellten die Verantwortlichen ihre geförderten Projekte vor, ehe es zu einem kurzen Besuch ins Labor von Prof. Dr. Tobias Unruh ging. Von links: Stefan Müller und Prof. Dr. Tobias Unruh. (Bild: Harald Sippel)

Über einen finanziellen Förderregen freut sich die FAU: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert im Rahmen der Verbundforschung fünf Projekte der Neutronen- und Röntgenstrahlforschung mit insgesamt 2,5 Millionen Euro.
[mehr]
abgelegt unter: KFN, Nachricht
SNI-Portal