Sie sind hier: Startseite / Nutzervertretungen / Komitee Forschung mit Neutronen / Aktuell / Nachrichten zu Veranstaltungen

Nachrichten zu Veranstaltungen

Save the date: SNI2022 in Berlin

05.-07.09.2022 in der FU Berlin

RACIRI Summer School 2022

25.08.2021: Vorankündigung

RACIRI Summer Lecture 2021

02.08.2021: Einladung zu einem RACIRI-Online-Event

2. Action Plan ErUM-Data Community Meeting

Antragsberatung ErUM-Data und ErUM-Pro

Save the date: Zoom-Konferenzen für Antragsstellende

Special Issue "Recent Advances in Neutron Imaging"

Beiträge zur Sonderausgabe der Zeitschrift "Applied Sciences" sind willkommen bis 31.05.2021

Special Issue "Recent Advances in Neutron Imaging"

Beiträge zur Sonderausgabe der Zeitschrift "Applied Sciences" sind willkommen bis 31.05.2021

Action Plan ErUM-Data Community meeting

Anmeldung bis zum 17.01.2021

Special Issue "Recent Advances in Small-Angle Neutron Scattering"

Beiträge zur Sonderausgabe der Zeitschrift "Applied Sciences" sind willkommen bis 30.04.2021

RACIRI-Webinar 2020

Research with X-rays and Neutrons on Current Topics of Global Priority, 25.-26.08.2020

Deutsche Neutronenstreutagung 2020

RACIRI Sommerschule 2020: Advanced Materials Design at X-ray and Neutron Facilities

Abschied vom BER II

Grußwort von Astrid Schneidewind auf dem HZB Festkolloquium BER II am 13. Januar 2020

Neutron Scattering and Imaging for Newcomers

Satellitenworkshop zur ECM32 in Wien, 14.-17.08.2019

RACIRI Summer School 2019: Structure, Real-time Dynamics and Processes in Compex Systems

Deutsche Neutronenstreutagung 2016: über 200 Teilnehmer erwartet

Ausschnitt aus dem DN2016-Logo

Die Deutsche Neutronenstreutagung 2016 findet vom 20. bis 22. September 2016 in Kiel statt und wird dieses Jahr durch Minisymposia zu den Themen „Proteins: dynamics and interactions“, „High brilliance compact neutron sources - status and perspectives“, „Neutron spectroscopy for dynamics in confinement“ and „Materials characterisation“ bereichert. Die Anmeldung ist bis zu Beginn der Tagung möglich (Kosten: 75 €). Im Programm auf der Webseite sind alle Abstracts verlinkt. 26.08.2016 [weiter]

abgelegt unter: KFN, Nachrichtenkollektion