PD Dr. Bert Nickel

KFN-Kandidat 2017
Ludwig-Maximilians-Universität München
Fakultät für Physik
Lehrstuhl für Experimentalphysik (Prof. Rädler)
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

Tel: +49-(0)89-2180-1460
Fax: +49-(0)89-2180-3182

 

Aktuelle Forschungsschwerpunkte

 
  • Organische Elektronik, Korrelation von Struktur und Transporteigenschaften
  • Struktur biologischer Grenzflächen, Lipidmembranen
  • Oberflächensensitive Röntgen- und Neutronenstreumethoden

 

Dafür würde ich mich im KFN einsetzen:

  • Stärkere Ausrichtung der Förderinstrumente für Forschung mit Neutronen an wissenschaftlichen Fragestellungen

 

 

Wissenschaftlicher Werdegang

  1991-1996: Studium der Physik an der Bergischen Universität GH Wuppertal  
  1996- 2001: Promotion an der Universität Stuttgart mit 2 1/2 jährigem Aufenthalt am ILL in Grenoble zum Thema „Ordering phenomena in FeCo films and Fe/Cr multilayers: an x-ray and neutron scattering study“  
  2001-2003: Postdoc an der Princeton University, Arbeitsgebiet organische Elektronik  
  2003-2008: Habilitation im Fach Experimentalphysik an der Ludwig-Maximilians-Universität, „An experimental study of the structure and function of organic thin films and biomembranes“  
  seit 2008: Privatdozent an Fakultät für Physik der Ludwig-Maximilians-Universität
abgelegt unter: KFN