Sie sind hier: Startseite / Nutzervertretungen / Komitee Forschung mit Neutronen / Komitee / Mitglieder / Prof. Dr. Andreas Meyer

Prof. Dr. Andreas Meyer

KFN-Kandidat 2017
Institutsdirektor des Instituts für Materialphysik im Weltraum
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Linder Höhe
51147 Köln

Tel.: +49 2203 601-3330
Fax: +49 2203 61768

E-Mail-Formular
 

Aktuelle Forschungsschwerpunkte

  • Untersuchung von Struktur-Eigenschafts-Beziehungen, von Mechanismen des Massetransports und der Erstarrung in metallischen und oxidischen Schmelzen
  • Experimente unter Schwerelosigkeit
  • Neutronenstreuung bei hohen Temperaturen und Drücken
  • Röntgen- und Neutronenradiographie zur in situ Untersuchung von Diffusionsprozessen
  • Elektrostatische Levitation für die berührungsfrei Messung von Schmelzeigenschaften

 

Dafür würde ich mich im KFN einsetzen:

  • Möglichkeiten der Realisierung innovativer in-situ / in-operando Probenumgebungen
  • kontinuierliche Weiterentwicklung der Instrumentierung am FRM-II
  • Optimale Leistungsfähigkeit der ESS-Instrumente
  • Unterstützung für den Bau einer neuen kompakten deutschen Neutronenquelle

 

Wissenschaftlicher Werdegang

  1988-1994: Physikstudium, Technische Universität München  
  1995-1997: Doktorarbeit, European Synchrotron Radiation Facility, Grenoble, Frankreich  
  1997-1999: Postdoc am NIST Center for Neutron Research des National Institute of Standards and Technology, Gaithersburg, USA  
  1999-2003: Wissenschaftlicher Assistent, Physik Department, Technische Universität München  
  2003-2006: Universitätsprofessor und Ordinarius ad Interim des Lehrstuhls für Experimentalphysik IV, Technische Universität München  
  2015-2016: kommissarischer Instiutsdirektor des Institus für Luft- und Raumfahrtmedizin  
  seit 2006: Direktor des Instituts für Materialphysik im Weltraum, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Köln und Ordinarius, Fakultät für Physik und Astronomie, Ruhr Universität Bochum  

Gremienarbeit

  • Member of the Scientific Council of the Institut Laue Langevin, Grenoble, France (2007 - 2013)
  • Member of the Instrument Subcommittee of ILL's Endurance Programm
  • Chairman of the Science Advisory Committee of the European Spallation Source (2014-2016)
  • Member of the National Program Board on Research under Space Conditions, Bonn (2007-)
  • Chairman of the Board of Directors of the Microgravity User Support Center MUSC, Cologne (2011-)
  • Member of the Advisory Board of ACCESS e.V., Aachen (2008-2015)
  • Spokesman of the Scientific Board of the German Aerospace Center (DLR), Cologne (2008-2012)
  • DLR Confidant for Safeguarding Good Scientific Practice (2012-2015)

 

abgelegt unter: KFN