103. KFN-Sitzung

Komitee Forschung mit Neutronen

 

Montag, den 21.03.2022, Videokonferenz

 

Digitale Transformation: Das BMBF-Programm ErUM-Data wird unterstützt durch die Dachstruktur DIGUM (Digitization in Research on Universe and Matter) und den ErUM-Data-Hub. Die ErUM-Komitees sind im Overview Board, Digitization Board und Topic Boards vertreten. Es werden Schulen und Workshops zu Deep Learning (Juni, Juli und August), Open Data (August), Software Tools (August), Machine Learning (September) und Resource Efficient Programming (Oktober) veranstaltet, außerdem „Train the Trainer“-Workshops (März und Mai). Auch in DAPHNE4NFDI ist das Engagement der Community wichtig und wird von den Komitees unterstützt.

BMBF-Förderprogramme: Die neuen ErUM-Pro-Projekte sollen am 01.07.2022 beginnen. Mit dem Versand der Bescheide wird nicht vor Mai gerechnet. Projektleiter können sich jederzeit mit dem Projektträger in Verbindung setzten, um Optionen für die jeweiligen Projekte zu besprechen. Im Röntgen- Ångström-Cluster werden die 4-jährigen Projekte zum 01.04.2022 starten. In ErUM-Data werden derzeit die Vollanträge geprüft. Projektbeginn ist zum 01.11.2022 geplant.

Berichte aus den Zentren: Am ILL wird ein neuer Neutronenleiter (H24) mit neuen Instrumenten und Komponenten aufgebaut. Am MLZ wurde die kalte Quelle erfolgreich ausgebaut und der Betrieb ist nun ohne kalte Neutronen an allen Instrumenten geplant. Der Zeitplan für die Halle Ost wird gehalten. Ein Instrumenten-Upgrade-Programm zur Erneuerung und Verbesserung von Instrumenten am MLZ wird entwickelt. Das MLZ ist offen für internationale Kooperationen. Die neue ESS-Baseline sieht Nutzerbetrieb ab Ende 2027 vor. Der Baufortschritt ist gut, auch bei den ersten Instrumenten und im Targetbereich. Die zweite Instrumentenausschreibung wird zum Herbst angestrebt. Im Oktober findet das ESS and ILL European Users Meeting in Lund statt. Die frühere RACIRI Summer School soll als RÅC International Summer School 2022 vom 14. bis 21.08.2022 in Varberg (Schweden) stattfinden.

KFN-Neutronenstrategiebroschüre auf Englisch: Die Übersetzung der KFN-Neutronenstrategiebroschüre ist auf der KFN-Webseite veröffentlicht.

Transfer: Der Austausch zwischen Wissenschaft und Industrie ist ein wichtiger Aspekt der Forschung mit Neutronen, Synchrotronstrahlung, und Ionen. Dazu gibt es eine neue Seite auf dem SNI-Portal. Das KFN wird beim KFS-Transfer-Workshop Ende April vertreten sein.

SNI2022 in Berlin: Der Call für Abstracts der SNI2022 ist offen - mit Frist am 24.04.2022. Es gibt 14 Sessions (7 Parallel, 7 Mikrosymposien).

KFN-Preise: Die KFN-Preise sind mit Deadline Ende Mai ausgeschrieben. Der Instrumentierungspreis ist neu. Alle Neutronenanwendungen werden berücksichtigt.

Termine: Die nächsten KFN-Sitzungen sind am 20.06.2022, 04.09.2022 und am 13.12.2022 geplant.

abgelegt unter: KFN, Protokoll
SNI-Portal