Sie sind hier: Startseite / Nutzervertretungen / Komitee Forschung mit Neutronen / Komitee / Rundschreiben / [kfn-info] Erinnerung: Ausschreibung Wolfram-Prandl-Preis bis Ende Mai

[kfn-info] Erinnerung: Ausschreibung Wolfram-Prandl-Preis bis Ende Mai

Rundschreiben des KFN vom 26.05.2020

 

Liebe Freunde der Forschung mit Neutronen,

wir möchten Sie nochmals an die Ausschreibung des Wolfram-Prandl-Preises erinnern (s.
https://www.sni-portal.de/de/nutzervertretungen/komitee-forschung-mit-neutronen/wolfram-prandl-preis).

Nutzen Sie diese Chance, die Arbeit einer Nachwuchswissenschaftlerin / eines Nachwuchswissenschaftlers zu würdigen! Der Preis trägt dazu bei, die herausragenden Resultate, die gerade von jungen Wissenschaftlern mit Hilfe von
Neutronen erzielt werden, in der breiten wissenschaftlichen Öffentlichkeit bekannt zu machen. Die Frist zur Einreichung der Nominierungen (elektronisch bei Astrid.Schneidewind@frm2.tum.de) ist Ende Mai.

Der mit 2500 € dotierte Preis richtet sich an alle Nachwuchswissenschaftler/innen auf dem Gebiet der Forschung mit Neutronen, wobei Methodenentwicklung und Fundamental Physics ausdrücklich miteinbezogen werden. Die Verleihung und
der Preisträgervortrag ist Teil der DN2020, die im Dezember in München stattfindet. Kandidaten und Kandidatinnen sollten unter 40 Jahre alt und ohne Ruf sein. Mehr Details finden Sie in der Ausschreibung:
https://www.sni-portal.de/de/Dateien/ausschreibung-wolfram-prandl-preis-2020

Mit freundlichen Grüßen,

Astrid Schneidewind, KFN-Vorsitzende
Karin Griewatsch, KFN-Öffentlichkeitsarbeit und Webmasterin

abgelegt unter: KFN, Rundschreiben
SNI-Portal