Sie sind hier: Startseite / Nutzervertretungen / Komitee Forschung mit Neutronen

Komitee Forschung mit Neutronen

Das KFN ist eine gewählte Interessenvertretung mit dem Ziel, die Forschung mit Neutronen zu fördern.

Deutsch-schwedische Kooperation: Förderung von Gemeinschaftsprojekten im Röntgen-Ångström-Cluster

Ausschreibung des BMBF, Antragsfrist ist der 12.05.2021

KFN-Strategiepapier: Neutronenforschung in Deutschland für Wissenschaft und Gesellschaft

KFN-Strategiepapier veröffentlicht, 10.12.2020, Druckversion Feb. 2021

Ausschreibung Förderung der Künstlichen Intelligenz in der Hochschulbildung

Das BMBF fördert Verbundprojekte an Hochschulen zum Thema künstliche Intelligenz

Special Issue "Recent Advances in Neutron Imaging"

Beiträge zur Sonderausgabe der Zeitschrift "Applied Sciences" sind willkommen bis 31.05.2021

Martin Müller ist neuer MLZ-Direktor

Prof. Dr. Martin Müller vertritt nun auch das MLZ im KFN, 04.02.2021

Das KFN hat einen neuen Vorsitz: Prof. Dr. Frank Schreiber (Vorsitzendender) und Prof. Dr. Susan Schorr (stellvertretende Vorsitzende)

Neuer KFN-Vorsitz, 10.12.2020

Sabrina Disch erhält den Wolfram-Prandl-Preis 2020

Wolfram-Prandl-Preis für Nachwuchswissenschaftler/innen auf dem Gebiet der Forschung mit Neutronen 2020

Special Issue "Recent Advances in Small-Angle Neutron Scattering"

Beiträge zur Sonderausgabe der Zeitschrift "Applied Sciences" sind willkommen bis 30.04.2021
abgelegt unter: KFN