Registrierung

Registrierung als Wähler und/oder als Empfänger von Info-Rundmails

 

Alle Nutzer von nuklearen Sonden in Deutschland sollten beim KFSI registriert sein, damit sie das KFSI alle drei Jahre wählen können*. Außerdem ist die Zahl der aktiven Nutzer eine wichtige Kennziffer für die forschungspolitische Bedeutung des Forschungsbereiches. Das KFSI verschickt bei Bedarf E-Mail-Newsletter mit Informationen zu Ausschreibungen, Veranstaltungen etc. Auch dafür können Sie sich anmelden - auch wenn Sie nicht wahlberechtigt sind*.

Wenn Sie sich anmelden wollen, schicken Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff „KFSI-Nutzeranmeldung“ (im Inhalt bitte Titel, Name und Postadresse) oder „KFSI-Newsletteranmeldung“ an Karin Griewatsch, E-Mail

(*): Wahlberechtigt sind Wissenschaftler in der Bundesrepublik Deutschland sowie deutsche Wissenschaftler im Ausland, die mit Sonden und/oder Ionenstrahlen arbeiten und einen berufsqualifizierenden Hochschulabschluß besitzen.

abgelegt unter: Registrierung, Nutzer, KFSI