95. KFS-Sitzung

Komitee Forschung mit Synchrotronstrahlung

Montag, den 12.11.2018, Hamburg

E R G E B N I S B E R I C H T

LEAPS: Die “League of European Accelerator-based Photon Sources” (LEAPS) vertritt die europäischen Synchrotron- und FEL-Strahlungszentren auf europäischer Ebene. Die Struktur des Konsortiums und geplante Pilotprojekte werden vorgestellt.

ErUM-Pro: Der Aktionsplan ErUM-Pro ist praktisch druckfertig. 2019 soll der Aktionsplan ErUM-Data folgen. In der neuen Ausschreibungsrunde "Erforschung der Materie an Großgeräten" sind mehr Anträge eingegangen als in der letzten Runde, erfreulicherweise auch von vielen jungen Wissenschaftlern. Die Beratungssession auf der SNI2018 und der dortige Stand sind gut angenommen worden und die Fragen sind in die FAQs und Hinweise zur Antragsstellung auf der Homepage des PT-DESY eingeflossen. Der Projektträger steht prinzipiell immer für alle Fragen rund um die Antragstellung zur Verfügung. Deutsch-Schwedischen Ausschreibung des RAC gibt es gewöhnlich alle zwei Jahre.

Strategiepapier: Das Komitee diskutiert, wie man die Forschung mit Synchrotronstrahlung in Kategorien (Fachbereiche und gesellschaftliche Relevanz) sortiert darstellen kann, ohne die Vielfalt der Forschung aus den Augen zu verlieren.

Digitale Agenda: Anfang Oktober hat das BMBF in Bonn einen Workshop zur Digitalen Agenda im Bereich ErUM organisiert. Ein Abschlusspapier von Abgesandten aller teilnehmenden Nutzer-Komitees wird Mitte November dem BMBF vorgelegt und soll später auch noch einmal im KFS kommentiert werden. Das KFS diskutiert, wie die Nutzer durch Informationen und Strukturen auf den Fair Open Access vorbereitet werden können.

Indikatoren für die Erfolgsmessung: Um die Bewertung von Facilities, Forschung und Forschern vergleichen zu können, ist es wichtig, sich auf Qualitätsmerkmale zu einigen. Es wird eine Arbeitsgruppe gebildet, die in Absprache mit anderen Beteiligten Vorschläge erarbeiten soll.

Nutzerumfrage: Die Nutzer sollen im Hinblick auf die Upgrades der Zentren nach ihren Bedürfnissen befragt werden. Dazu wird ein Formular entwickelt.

Terminplanung: Die nächste Sitzung findet am 25.01.2019 in Hamburg am Rande des DESY-Nutzertreffens statt. Mitte Februar soll vermutlich das nächste Treffen in Berlin folgen.

abgelegt unter: Protokoll, KFS