KEKM-Logo

sni-portal

Kommission "Erforschung kondensierter Materie mit Großgeräten"
 
Die Kommission "Erforschung kondensierter Materie mit Großgeräten" (KEKM) vertritt seit 1995 die gemeinsamen Interessen der gewählten, methodisch orientierten Komitees:

KFS-Logo Komitee "Forschung mit Synchrotronstrahlung" (KFS)
KFN-Logo Komitee "Forschung mit Neutronen" (KFN)
KFSI-Logo Komitee "Forschung mit nuklearen Sonden und Ionenstrahlen" (KFSI)


aktuelle Termine:

04.12.2016: Frist für Poster-Abstract 1st Biology for Physics Conference: Is there new Physics in Living Matter?, 15.-18.01.2017
06.12.2016: Frist für Messzeitanträge µSR Experimente an der SµS
08.12.2016: Anmeldefrist für MATRAC 2 Winter School 2017: Application of Neutrons and Synchrotron Radiation in Materials Science with special focus on Fundamental Aspects of Materials, 27.02.2017-03.03.2017
09.12.2016: Abstract-Frist Interdisciplinary Surface Science Conference, 10.-13.04.2017
11.12.2016: Frist für die günstigere Anmeldung zum 1st Biology for Physics Conference: Is there new Physics in Living Matter?, 15.-18.01.2017


ESS ERIC
ESS ist ab 28.08.2015 ein ERIC (European Research Infrastructure Consortium)

Am 19. August 2015 hat die EC in Brüssel den Beschluss erlassen, dass die European Spallation Source ein European Research Infrastructure Consortium (ERIC) wird. Der Beschluss tritt am 28. August in Kraft. [weiter] [Archiv]
BMBF
BMBF-Förderbekanntmachung zum Thema Forschungsdatenmanagement

Der BMBF hat eine Förderrichtlinie zur Erforschung des Managements von Forschungsdaten in ihrem Lebenszyklus an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen veröffentlicht. Erforscht werden soll, welche Modelle und Managementoptionen möglich und welche fachlichen Ressourcen und sonstigen Mittel dafür notwendig sind, damit drängende Herausforderungen strategischer Relevanz für das Forschungsdatenmanagement gezielt bewältigt werden können. Dem Projektträger (VDI/VDE Innovation + Technik GmbH) sind bis spätestens 14. Oktober 2016 ein rechtsverbindlich unterschriebener förmlicher Förderantrag sowie eine Vorhabenbeschreibung und gegebenenfalls weitere Unterlagen in schriftlicher und elektronischer Form vorzulegen. [weiter] [Archiv]
Unruh
Prof. Dr. Tobias Unruh als KFN-Vorsitzender wiedergewählt

Bei der konstituierenden Sitzung des 10. KFN am 23.09.2014 in Bonn wurde Prof. Dr. Tobias Unruh zum KFN-Vorsitzenden wiedergewählt. Er wird von Prof. Dr. Thomas Hellweg vertreten. Das Ressort Infrastruktur und Instrumentierung übernimmt Prof. Dr. Richard Dronskowski. Für Öffentlichkeitsarbeit ist Prof. Dr. Andreas Schreyer zuständig. Es wurden auch zwei neue Ressorts eingerichtet. So wird Dr. Astrid Schneidewind für das Ressort „Verbundforschung“ und Dr. Wiebke Lohstroh für das Ressort „ESS - Beteiligung deutscher Universitäten“ zuständig sein. [weiter] [Archiv]
> Erforschung kondensierter Materie
nukleare Sonden
> Methoden
Forschung mit Synchrotronstrahlung
Forschung mit Neutronen
Forschung mit nuklearen Sonden und Ionenstrahlen
> Anwendungsbeispiel
Kunstgeschichte