KEKM-Logo

sni-portal

Kommission "Erforschung kondensierter Materie mit Großgeräten"
 
Die Kommission "Erforschung kondensierter Materie mit Großgeräten" (KEKM) vertritt seit 1995 die gemeinsamen Interessen der gewählten, methodisch orientierten Komitees:

KFS-Logo Komitee "Forschung mit Synchrotronstrahlung" (KFS)
KFN-Logo Komitee "Forschung mit Neutronen" (KFN)
KFSI-Logo Komitee "Forschung mit nuklearen Sonden und Ionenstrahlen" (KFSI)


aktuelle Termine:

21.05.2018: Abstract-Frist REM10 – 10th Radiation Effects in Matter – Festschrift for Wei Kan Chu, 06.-08.08.2018
22.05.2018: Anmeldefrist für RACIRI Summer School - From Basic Science and Applications to Technologies inspired by Nature, 25.08.2018-01.09.2018
23.05.2018: Anmeldefrist für 7th School on Representational Analysis and Magnetic Structures (RAMS), 20.-23.06.2018


RACIRI
RACIRI Sommerschule 2018: Anmeldung verlängert bis 22.05.2018

Die Bewerbungsfrist für die RACIRI-Sommerschule auf Rügen wurde verlängert: Bis Dienstag, den 22.05.2018 können sich Doktoranden, junge Postdocs und Studierende in der Abschlussphase ihrer Masterarbeit aus dem Bereich Forschung mit Neutronen und/oder SR- / FEL-Strahlung bewerben. Die Sommerschule findet nicht nur mitten im Sommer (25.08.-01.09.) an einem besonders schönen Ort statt, sie bietet auch einmalige Einblicke in die Forschung mit Neutronen und SR- / FEL-Strahlung und deren Anwendung, außerdem internationale Kontakte und die Möglichkeit des Austauschs mit erfahrenen Wissenschaftlern. Wer sich erfolgreich bewirbt, bekommt eins von 30 Vollstipendien! [weiter] [Archiv]
SNI2018
SNI2018: Abstractfrist verlängert bis 11.05.2018

Abstracts für die SNI2018 (Deutsche Tagung für Forschung mit Synchrotronstrahlung, Neutronen und Ionenstrahlen an Großgeräten 2018, Garching, 17.-19.09.2018) können noch bis zum 11.05.2018 eingereicht werden. Wir danken allen, die schon Abstracts eingereicht haben und freuen uns auf eine spannende, anregende und vielseitige Veranstaltung im September. [weiter] [Archiv]
Wolfram-Prandl-Preis
Ausschreibung Wolfram-Prandl-Preis für Nachwuchswissenschaftler/innen auf dem Gebiet der Forschung mit Neutronen

Das Komitee Forschung mit Neutronen (KFN) vergibt bei der SNI2018 im September 2018 wieder den Wolfram-Prandl-Preis für einen promovierten Nachwuchswissenschaftler. Die Auszeichnung wird für herausragende wissenschaftliche Arbeiten vergeben, bei denen Untersuchungen mit Neutronen den wesentlichen Anteil hatten. Vorschläge sind bis zum 14. Mai 2016 an die Vorsitzende des KFN, Astrid Schneidewind, zu richten. Die Vorschläge sollen prägnant begründet werden (1-2 Seiten). Ein wissenschaftlicher Lebenslauf inklusive Publikationsliste sowie eine Kopie der Promotionsurkunde sind beizufügen. Es wird darum gebeten, alle Dokumente in elektronischer Form an Astrid.Schneidewind@frm2.tum.de mit dem Hinweis „Wolfram-Prandl-Preis“ zu senden. [weiter] [Archiv]
> Erforschung kondensierter Materie
nukleare Sonden
> Methoden
Forschung mit Synchrotronstrahlung
Forschung mit Neutronen
Forschung mit nuklearen Sonden und Ionenstrahlen
> Anwendungsbeispiel
Kunstgeschichte