www.neutronenforschung.de

sni-portal

Forschungsneutronenquelle Garching

Institut Laue-Langevin

Helmholtz-Zentrum Geesthacht

Forschungszentrum Jülich

Helmholtz-Zentrum Berlin

Komitee Forschung mit Neutronen: Neues aus Forschung und Komitee
 
e-neutron-quiz
E-Learning-Plattform zu Forschung mit Neutronen

Peter Willendrup, Technical University of Denmark

Die neue E-Learning-Plattform zu Forschung mit Neutronen bietet einen Einführungskurs in Neutronenstreuung und Myon-Spin-Spektroskopie. Der Kurs enthält eine breite Auswahl von Lernmaterial, das auf drei Technologien basiert:
  • Ein WIKIbook basierend auf Mediawiki mit verschiedenen Erweiterungen, z.B. für mathematische Ausdrücke. Es wird als zugrundeliegendes Lehrbuchmaterial verwendet.
  • Ein Learning Management System (LMS) basierend auf Moodle, das Übungen, Tests und Auswertung ermöglicht.
  • Ein Websimulator für das McStas-Simulationsprogramm für virtuelle Streuexperimente an vordefinierten Neutroneninstrumenten
[weiter] 23.03.2016 [Archiv]


aktuelle Termine:

05.05.2016: Future Applications of Small-Small Angle Scattering to Soft Matter
06.05.2016: Frist für Messzeitanträge MLZ
09.05.2016: Abstract-Frist GISAS Summer School 2016, 17.-22.07.2016
12.05.2016: Anmeldefrist für 2nd Croucher Summer Course on Neutron Scattering, 07.-13.08.2016
15.05.2016: Abstract-Frist International workshop on inelastic neutron spectrometers (WINS 2016), 08.-09.09.2016
15.05.2016: Abstract-Frist 14th International conference on applications of quasielastic neutron scattering (QUENS 2016), 05.-08.09.2016
15.05.2016: Anmeldefrist für International Conference on Polarised Neutrons for Condensed Matter Investigations (PNCMI), 04.-07.07.2016
15.05.2016: Frist für Manuskript 20th International Conference on Solid Compounds of Transition Elements (SCTE-2016), 11.-15.04.2016
15.05.2016: Anmeldefrist für Neutrons and Food 4, 31.05.2016-02.06.2016
DN2016
Call for abstracts Deutsche Neutronenstreutagung 2016

Wir laden Sie ein, bis zum 15. April 2016 Abstracts für die Deutsche Neutronenstreutagung 2016 einzureichen. Die Tagung findet vom 20. bis 22. September 2016 in Kiel statt und deckt die ganze Bandbreite der Forschung mit Neutronen ab (Festkörperphysik, Kern- und Teilchenphysik, Chemie, Biologie und Medizin, Materialwissenschaften, Geowissenschaften, Kulturelles Erbe, Magnetismus und Supraleitung, Weiche Materie, Nanostrukturen und Grenzflächen, Neutronenradiographie und -tomographie und last but not least Methoden und Instrumentierung). Die Konferenzsprache ist Englisch. [weiter] 22.02.2016 [Archiv]

Prandl-Preis
Ausschreibung Wolfram-Prandl-Preis für Nachwuchswissenschaftler/innen auf dem Gebiet der Forschung mit Neutronen

Das Komitee Forschung mit Neutronen (KFN) vergibt bei der DN2016 im September 2016 wieder den Wolfram-Prandl-Preis für einen promovierten Nachwuchswissenschaftler. Die Auszeichnung wird für herausragende wissenschaftliche Arbeiten vergeben, bei denen Untersuchungen mit Neutronen den wesentlichen Anteil hatten. Vorschläge sind bis zum 30. Mai 2016 an den Vorsitzenden des KFN, Tobias Unruh, zu richten. Die Vorschläge sollen prägnant begründet werden (1-2 Seiten). Ein wissenschaftlicher Lebenslauf inklusive Publikationsliste sowie eine Kopie der Promotionsurkunde sind beizufügen. Es wird darum gebeten, alle Dokumente in elektronischer Form an tobias.unruh[at]fau.de mit dem Hinweis „Wolfram Prandl Preis“ zu senden. [weiter] 14.03.2016 [Archiv]

RACIRI
RACIRI-Sommerschule 2016 bei St. Petersburg: Convergent Science and Technology for Society

Die RACIRI Summer School findet dieses Jahr in Repino bei St. Petersburg statt (21.-28.08.2016). Forschung zu „Convergent Science and Technology for Society“ wird im Mittelpunkt stehen. Der Kurs richtet sich vor allem an Masterstudenten, Diplomanden, Doktoranden oder Postdocs, die in Deutschland, Schweden oder Russland arbeiten. Es sind 20 Stipendien für deutsche bzw. ausländische Studenten, die in Deutschland arbeiten und wohnen, ausgeschrieben. Anmeldefrist ist der 31. Mai 2016 [weiter] 05.04.2016 [Archiv]

> Warum gerade Neutronen?
Das magnetische Moment
Wellenlängen und Energien
Neutronen sehen verschiedene Isotope
Neutronen durchdringen dicke Materialien
Einfache Wechselwirkung
Neutron = 3 Quarks
> Forschungsfelder
Neutronen und das Leben
Neutronen und das Universum
Neue funktionelle Materialien
Mikrostruktur bestimmt Werkstoffeigenschaften
Oberflächen-, Grenzflächen- und Nanowissenschaften
Korrelationen (Magnetismus)
> Anwendungsbeispiele
Physik
Chemie
Kristallographie
Materialwissenschaften
Biologie
Medizin
Geowissenschaften
Archäologie
Kunstgeschichte