www.neutronenforschung.de

sni-portal

Forschungsneutronenquelle Garching

Institut Laue-Langevin

Helmholtz-Zentrum Geesthacht

Forschungszentrum Jülich

Helmholtz-Zentrum Berlin

Komitee Forschung mit Neutronen: Neues aus Forschung und Komitee
 
Lefmann
Neue Erkenntnisse zur Hochtemperatur-Supraleitung

Prof. Dr. Kim Lefman, Niels Bohr Institute, University of Copenhagen

Auch nach 30 Jahren Forschung bleiben viele Eigenschaften von Hochtemperatur-Supraleitern rätselhaft. So bildet sich in einigen Kuprat-Supraleitern eine magnetische “Streifen-Ordnung” aus. Ein dänisches Forscherteam hat diese Streifen mit Hilfe von Neutronen an den hochauflösenden Spektrometern FLEXX (HZB) und ThALES (ILL, Grenoble) genauer untersucht. Ihre Ergebnisse, die jetzt in Physical Review Letters veröffentlicht wurden, stellen das gängige Verständnis dieser „Streifen-Ordnung“ in Frage. Sie tragen dazu bei, das Phänomen der Hochtemperatur-Supraleitung weiter zu entschlüsseln. [weiter] 09.02.2018 [Archiv]


aktuelle Termine:

24.06.2018: Abstract-Frist Gordon Research Conference Scientific Methods in Cultural Heritage Research, 22.-27.07.2018
25.06.2018: Abstract-Frist JCNS Workshop 2018: Trends and Perspectives in Neutron Instrumentation: Advanced simulation and open source software in neutron scattering, 29.10.2018-01.11.2018
29.06.2018: Frist für die günstigere Anmeldung zum Synchrotron Radiation and Neutron in Art and Archaeology, 03.-07.09.2018
30.06.2018: Frist für Messzeitanträge: Free measurements for industry (industry@sine2020)
30.06.2018: Anmeldefrist für Neutrons and Biology School, 16.-19.09.2018
30.06.2018: Frist für Poster-Abstract Synchrotron Radiation and Neutron in Art and Archaeology, 03.-07.09.2018
30.06.2018: Anmeldefrist für PSI Master School 2018 - Introducing photons, neutrons and muons for materials characterization, 03.-14.09.2018
SNI2018
SNI2018: Melden Sie sich an! Early Bird bis 2. Juli 2018

Bis zum 02. Juli beträgt der Konferenzbeitrag zur Deutschen Tagung für Forschung mit Synchrotronstrahlung, Neutronen und Ionenstrahlen an Großgeräten 2018 in Garching (17.-19.09.2018) 75/150 € für Doktoranden und Wissenschaftler, danach liegt er bei 100/175 €. Auch um eine Unterkunft sollten Sie sich rechtzeitig kümmern - einige Kontingente laufen bis Mitte Juli. Die Begutachtung der Abstracts läuft. [weiter] 06.06.2018 [Archiv]

DESY
MATRAC 1 School

Die MATRAC 1 Schule „Application of Neutrons and Synchrotron Radiation in Materials Science“ findet vom 2. bis 7. September in Lauenburg und Hamburg statt. Die Schule bietet einen systematischen Überblick über die Anwendung von Neutronen und Synchrotronstrahlung für die Strukturanalyse von technischen Materialien. Der Schwerpunkt des praktischen Teils liegt bei Synchrtronstrahlungsexperimenten. Datenanalyse von Neutronenexperimente wird geübt. Anmeldung bis zum 15.06.2018. [weiter] 04.06.2018 [Archiv]

ILL
ILL/ESS European Neutron User Meeting

Das ILL and ESS European Users Meeting (10.-12. Oktober 2018) bietet ein Forum für die neuesten Errungenschaften und Erkenntnisse mit Blick auf die neuen wissenschaftlichen Möglichkeiten, die sich in den nächsten zehn Jahren ergeben werden. Zusätzlich gibt es eine Schule und eine Parallelveranstaltung zum Thema Diffraktion an Energiematerialien (DiffEngMat School und Diffraction on Energy Materials Meeting). Abstracts können bis zum 17. Juni 2018 eingereicht werden. [weiter] 06.06.2018 [Archiv]

> Warum gerade Neutronen?
Das magnetische Moment
Wellenlängen und Energien
Neutronen sehen verschiedene Isotope
Neutronen durchdringen dicke Materialien
Einfache Wechselwirkung
Neutron = 3 Quarks
> Forschungsfelder
Neutronen und das Leben
Neutronen und das Universum
Neue funktionelle Materialien
Mikrostruktur bestimmt Werkstoffeigenschaften
Oberflächen-, Grenzflächen- und Nanowissenschaften
Korrelationen (Magnetismus)
> Anwendungsbeispiele
Physik
Chemie
Kristallographie
Materialwissenschaften
Biologie
Medizin
Geowissenschaften
Archäologie
Kunstgeschichte