www.neutronenforschung.de

sni-portal

Forschungsneutronenquelle Garching

Institut Laue-Langevin

Helmholtz-Zentrum Geesthacht

Forschungszentrum Jülich

Helmholtz-Zentrum Berlin

Komitee Forschung mit Neutronen: Neues aus Forschung und Komitee
 
Neuer Quantenzustand dank Neutronen nachgewiesen

JCNS

Ein internationales Forscherteam hat die Existenz von Spin-Spiralen in einer Quantenflüssigkeit nachgewiesen: Die so genannte „Spiral Spin-Liquid“ entsteht bei niedrigen Temperaturen aus den magnetische Momenten („Spins“) von Mangan-Scandium-Thiospinel-Einkristallen (MnSc2S4). Benachbarte Spins fluktuieren hierbei gemeinsam in Form von Spiralen, bilden aber über größere räumliche Entfernung keine Ordnung aus, ähnlich wie Wassermoleküle nur mit benachbarten Wassermolekülen Strukturen bilden. [weiter] 26.10.2016 [Archiv]


aktuelle Termine:

28.02.2017: Frist für Nominierungen für den Young Scientist Prize of the Swiss Neutron Scattering Society 2017
28.02.2017: Frist für Bewerbung für Stipendien im Masterprogramm MaMaSELF (Masters in Materials Science Exploring Large Scale Facilities)
28.02.2017: Frist für die günstigere Anmeldung zum 13th Canadian Neutron Scattering Summer School, 15.-19.05.2017
28.02.2017: Anmeldefrist für Tripple axis resolution workshop, 03.-04.04.2017
01.03.2017: Abstract-Frist International Conference on Strongly Correlated Electron Systems, 17.-21.07.2017
01.03.2017: Frist für Messzeitanträge CERIC-ERIC
01.03.2017: Abstract-Frist Instruct Biennial Structural Biology Meeting 2017, 24.-26.05.2017
01.03.2017: Frist für Messzeitanträge HZB
02.03.2017: Anmeldefrist für The Energy & Materials Research Conference, 05.-07.04.2017
swedness
Neue Neutronen-Graduiertenschule in Schweden: 10 offene Doktorandenstellen

SwedNess ist eine Graduiertenschule für Neutronenstreuung an den sechs größten Forschungsinstituten und Universitäten in Schweden. Die Schule ist voll vom SSF finanziert und hat das Ziel, eine neue Generation von hochqualifizierten Neutronenexperten auszubilden. Die Projekte umfassen ein breites wissenschaftliches Spektrum, die sowohl für die Forschung als auch für die Industrie bedeutend sind. In SwedNess steht sowohl die Exzellenz in der Wissenschaft als auch nationales und internationales Networking im Vordergrund. Dazu gehören praktische Übungen an Zentren in aller Welt. Bewerbungsfrist ist der 14. Februar 2017. [weiter] 11.01.2017 [Archiv]

Walter Haelg
Ausschreibung Walter-Hälg-Preis 2017

Der Walter Hälg-Preis wird alle zwei Jahre für herausragende und umfassende Leistungen auf dem Gebiet der Neutronenstreuung mit Langzeitwirkung auf wissenschaftliche oder technische Anwendungen vergeben. 2017 können bis zum 30.04. Vorschläge bei der ENSA-Vorsitzenden eingereicht werden. [weiter] 30.01.2017 [Archiv]

ILL-endurance
Das ILL bittet um Vorschläge für neue Instrumente im Endurance Upgrade Programme (Phase 2)

Das ILL hat einen Call für Expressions of Interest für neue Instrumente der Phase 2 des Endurance Upgrade Programmes veröffentlicht. Bitte nutzen Sie das Word-Template unter https://www.sni-portal.de/kfn/Archiv/Endurance2-Template.doc bis zum 27.02.2017. [weiter] 27.12.2016 [Archiv]

> Warum gerade Neutronen?
Das magnetische Moment
Wellenlängen und Energien
Neutronen sehen verschiedene Isotope
Neutronen durchdringen dicke Materialien
Einfache Wechselwirkung
Neutron = 3 Quarks
> Forschungsfelder
Neutronen und das Leben
Neutronen und das Universum
Neue funktionelle Materialien
Mikrostruktur bestimmt Werkstoffeigenschaften
Oberflächen-, Grenzflächen- und Nanowissenschaften
Korrelationen (Magnetismus)
> Anwendungsbeispiele
Physik
Chemie
Kristallographie
Materialwissenschaften
Biologie
Medizin
Geowissenschaften
Archäologie
Kunstgeschichte