www.neutronenforschung.de

sni-portal

Forschungsneutronenquelle Garching

Institut Laue-Langevin

Helmholtz-Zentrum Geesthacht

Forschungszentrum Jülich

Helmholtz-Zentrum Berlin

Anwendung von Neutronen in der Chemie
 

Von der Strukturbestimmung bis zur Aufklärung von Reaktionsmechnismen

Neutronenbeugung ist zusammen mit der Röntgenbeugung eine klassische Methode zur Bestimmung der Kristallstruktur von chemischen Stoffen. Doch auch die elektronische Struktur und damit die Natur der chemischen Bindungen kann mit Neutronen untersucht werden. Mit der Neutronenspektroskopie werden dynamische Prozesse auf sehr verschiedenen Zeit- und Energieskalen erfasst. Neutronen liefern z.B. ein sehr detailliertes Bild über die atomaren Vorgänge während einer chemischen Reaktion in fester Materie. So trägt Neutronenspektroskopie zur Aufklärung von Kinetik und Mechanismen bei.

Quelle: "Wozu brauchen Chemiker Neutronen? - GDCH"

Fünfmal mal bessere Waschkraft dank Neutronenforschung

Jülicher Forscher haben ein Polymer entwickelt, das die Effizienz von Tensiden fünffach steigert. Tenside sind der waschaktive Bestandteil von Waschmitteln, die in Haushalt und Industrie zum Einsatz kommen. Der Wirkmechanismus des neuen "Kunststoff-Moleküls", das den Waschmitteln nur in geringer Menge hinzugefügt werden muss, wurde mit Hilfe von Neutronen-Streuexperimenten aufgeklärt. [mehr]



Neutron Scattering as a Powerful Tool in Solid State Chemistry - Z. Anorg. Allg. Chem. 2004, 630, 2113-2124
Gudrun Auffermann (MPI für Chemische Physik fester Stoffe, Dresden), Paul Müller (TU Aachen) and Welf Bronger (TU Aachen)

Neutron scattering experiments play a key role in the investigation in crystal structures and properties of solid compounds which is demonstrated with examples from the compound series AxMyXz (A alkali metal, M transition metal and X H, S or Se). [more]


The many phases of water
Michael Koza (Univ. Dortmund) & Helmut Schober (ILL)

Water exists in an extraordinary number of forms, some of them discovered only recently. Neutron scattering experiments are helping researchers to understand the subtle forces that govern the transitions from one form to another. [more]


> Orientierung
Methoden
Neutronenquellen
Anträge und Bewerbungsfristen
Weitere Fragen zu Forschung mit Neutronen
> Forschungsfelder
Neutronen und das Leben
Neutronen und das Universum
Neue funktionelle Materialien
Mikrostruktur bestimmt Werkstoffeigenschaften
Oberflächen-, Grenzflächen- und Nanowissenschaften
Korrelationen (Magnetismus)
> Anwendungsbeispiele
Physik
Chemie
Kristallographie
Materialwissenschaften
Biologie
Medizin
Geowissenschaften
Archäologie
Kunstgeschichte