KFS

sni-portal

ESRF

ANKA

FELBE

Forschungszentrum Jülich

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie
Komitee Forschung mit Synchrotronstrahlung
Aktuelles aus Forschung und Komitee
Vorsitzender: Prof. Dr. Stefan Eisebitt / Stellvertreterin: Dr. Bridget Murphy
Das KFS besteht aus Vertretern der Synchrotronstrahlungsnutzer, Synchrotronstrahlungslabors und Förderinstitutionen. Es vertritt repräsentativ die Nutzer der Synchrotronstrahlung und berät über die Zukunft der Forschung mit Synchrotronstrahlung.
4D-Elektronenorbital
Bislang unbekannte Quantenzustände im inneren von Atomen entdeckt

European XFEL und CFEL / DESY

European XFEL-Wissenschaftler blicken tief ins Atom: Riesen-Resonanz von Xenon liefert Hinweise auf neue Quantenphysik

Eine Kooperation aus Theorie- und Experimentalphysikern hat bislang unbekannte Quantenzustände im inneren von Atomen entdeckt. Die Beobachtungen, die im Fachblatt „Nature Communications“ veröffentlicht sind, ermöglichen ein besseres Verständnis bestimmter Verhaltensweisen von Elektronen in Atomen, was wiederum zu neuen Erkenntnissen über technologisch relevante Materialien führen könnte. [weiter] [Archiv]


aktuelle Termine:

30.04.2015: Abstract-Frist The 2nd International Conference on Rheology and Modeling of Materials, 05.-09.10.2015
30.04.2015: Frist für die günstigere Anmeldung zum Science for Life 2015, 20.-25.05.2015
30.04.2015: Frist für die günstigere Anmeldung zum First International School "Spectroscopic Techniques Applied to Life Sciences", 20.-25.05.2015
30.04.2015: Frist für die günstigere Anmeldung zum The 2nd International Conference on Rheology and Modeling of Materials, 05.-09.10.2015
30.04.2015: Abstract-Frist 26th International Conference on Amorphous and Nanocrystalline Semiconductors, 13.-18.09.2015
01.05.2015: Abstract-Frist Structural Biology on the Move, 24.-27.08.2015

DESY-MAXLab
Deutsch-schwedische Kooperation: Förderung von Gemeinschaftsprojekten im Röntgen-Ångström-Cluster

Das BMBF hat seine "Richtlinien zur Förderung von ausgewählten Schwerpunkten der naturwissenschaftlichen Grundlagenforschung auf den Gebieten Materialforschung und Strukturbiologie mit Neutronen und Synchrotronstrahlung im Rahmen der deutsch-schwedischen Kooperation (Röntgen-Ångström-Cluster)" im Bundesanzeiger veröffentlicht. Anträge sind bis zum 29. Mai 2015 einzureichen, beabsichtigter Förderbeginn ist der 1. Januar 2016. Die Projekte sollen auf eine Laufzeit von mindestens drei und maximal vier Jahren ausgerichtet und unter Angabe von konkreten Meilensteinen strukturiert sein. [weiter] [Archiv]
Henry Chapman
DESY-Forscher erhielt heute den Leibniz-Preis 2015

Henry Chapman wurde am 03.03.2015 mit dem wichtigsten Preis für deutsche Wissenschaftler ausgezeichnet. Er erhält den mit 2,5 Millionen Euro dotierten Leibniz-Preis für seine bahnbrechenden Beiträge in der Entwicklung der sogenannten seriellen Femtosekunden-Kristallografie. Sie ermöglicht, mit Hilfe von Röntgenlasern die Struktur komplexer Biomoleküle in ihrer natürlichen Umgebung atomgenau zu entschlüsseln. [weiter] [Archiv]
Eisebitt
Stefan Eisebitt ist der neue KFS-Vorsitzende

Auf der konstituierenden Sitzung des 10. KFS wurde Stefan Eisebitt (TU Berlin) als neuer Vorsitzender des KFS gewählt. Stellvertretende Vorsitzende ist Bridget Murphy (Uni Kiel). Das Ressorts Öffentlichkeitsarbeit führt Andreas Schreyer (HZG) weiter, für die Instrumentierung ist Tim Salditt (Uni Göttingen) zuständig, und um Nutzerangelegenheiten kümmert sich Birgit Kanngießer (TU Berlin). [weiter] [Archiv]
> Was ist Forschung mit
   Synchrotronstrahlung?
Forschung mit Synchrotronstrahlung
Geschichte
Synchtrotronstrahlung
> Forschungsfelder
Materialien
Leben
Weiche Materie
Magnetismus
Oberflächen und Grenzflächen
Dynamik
Freie Atome, Moleküle und Cluster
> Anwendungsbeispiele
Physik
Chemie
Kristallographie
Materialwissenschaften
Biologie
Medizin
Geowissenschaften
Archäologie
Kunstgeschichte