KFS

sni-portal

ESRF

ANKA

FELBE

Forschungszentrum Jülich

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie
Komitee Forschung mit Synchrotronstrahlung
Aktuelles aus Forschung und Komitee
Vorsitzender: Prof. Dr. Stefan Eisebitt / Stellvertreterin: Dr. Bridget Murphy
Das KFS besteht aus Vertretern der Synchrotronstrahlungsnutzer, Synchrotronstrahlungslabors und Förderinstitutionen. Es vertritt repräsentativ die Nutzer der Synchrotronstrahlung und berät über die Zukunft der Forschung mit Synchrotronstrahlung.
Graphen auf Gold
Graphen auf Halbleitersubstrat als Kandidat für Spintronik

D. Marchenko, A. Varykhalov, O. Rader, Helmholtz-Zentrum Berlin

Graphen auf Siliziumkarbid könnte ein interessantes Materialsystem für künftige spintronische Bauelemente werden. Durch eingeschleuste Goldatome kann die Spin-Bahn-Wechselwirkung punktuell so stark erhöht werden, dass sich die Spins kontrollieren lassen. Dies zeigen erste Ergebnisse an BESSY II, die nun in den Applied Physics Letters veröffentlicht sind. [weiter] 20.06.2016 [Archiv]


aktuelle Termine:

23.07.2016: Hybrid Method Approaches for Structural Biology
26.07.2016: SAS and Integrative Approaches to Complex Structures
31.07.2016: Anmeldefrist für PSI Powder Diffraction School PDS2016 – Modern Synchrotron Methods, 22.-26.08.2016
31.07.2016: Frist für Poster-Abstract The 4th International Conference on Competitive Materials and Technology Processes, 03.-07.10.2016
01.08.2016: Abstract-Frist International Workshop on Sample Environment at Scattering Facilities, 19.-22.09.2016

XFEL Tunnel
Eine Reise am 3,4 Kilometer langen Röntgenlaser entlang – in weniger als fünf Minuten

Ein neuer Film ermöglicht es, den Tunnel für den European XFEL – einen Röntgenlaser, der derzeit für Forschungszwecke in der Metropolregion Hamburg gebaut wird – in seiner vollen Länge von 3,4 Kilometern zu durchfliegen. Die Reise vom Anfang zum Ende der Anlage vermittelt einen Eindruck vom Umfang der Anlage und vom Stand der Arbeiten im Tunnel. [weiter] 15.07.2016 [Archiv]
European XFEL
European XFEL weiht Hauptgebäude in Schenefeld ein

European XFEL – eine internationale Röntgenlaseranlage, die 2017 in Betrieb gehen wird – erreichte am 29. Juni einen wichtigen Meilenstein: die Einweihung des neuen Hauptgebäudes in Schenefeld in Schleswig-Holstein. Rund 400 Gäste, aus Politik, Verwaltung und diplomatischem Korps, dem European XFEL Council sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von European XFEL und DESY, dem größten Gesellschafter und engen Kooperationspartner von European XFEL, feierten das Ereignis auf dem neuen Forschungscampus. [weiter] 30.06.2016 [Archiv]
KFS-Vorsitzender
Was das KFS tut

Das KFS vertritt Forscher, die im Rahmen der BMBF-Verbundforschung "Kondensierte Materie" mit Synchrotronstrahlung arbeiten. Das Komitee besteht aus sieben, aus dem Kreis der Nutzer gewählten Mitgliedern und aus Gästen. Ziel des KFS ist die Förderung der Forschung mit Synchrotronstrahlung. Womit das KFS sich aktuell beschäftigt, können Sie aus den vierteljährlichen Rundmails (s. "Rundschreiben") und aus den Kurzprotokollen der Sitzungen entnehmen. [weiter] 10.11.2015 [Archiv]
> Was ist Forschung mit
   Synchrotronstrahlung?
Forschung mit Synchrotronstrahlung
Geschichte
Synchtrotronstrahlung
> Forschungsfelder
Materialien
Leben
Weiche Materie
Magnetismus
Oberflächen und Grenzflächen
Dynamik
Freie Atome, Moleküle und Cluster
> Anwendungsbeispiele
Physik
Chemie
Kristallographie
Materialwissenschaften
Biologie
Medizin
Geowissenschaften
Archäologie
Kunstgeschichte