KFS

sni-portal

ESRF

ANKA

FELBE

Forschungszentrum Jülich

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie
Komitee Forschung mit Synchrotronstrahlung
Aktuelles aus Forschung und Komitee
Vorsitzender: Prof. Dr. Stefan Eisebitt / Stellvertreterin: Dr. Bridget Murphy
Das KFS besteht aus Vertretern der Synchrotronstrahlungsnutzer, Synchrotronstrahlungslabors und Förderinstitutionen. Es vertritt repräsentativ die Nutzer der Synchrotronstrahlung und berät über die Zukunft der Forschung mit Synchrotronstrahlung.
Riboswitch
Röntgenkamera beobachtet Gen-Schalter in Aktion


Mit einem leistungsstarken Röntgenlaser hat ein internationales Forscherteam erstmals einen Gen-Schalter in Aktion beobachtet. „Die Untersuchung belegt, dass sich die Strukturveränderungen, die bei biochemischen Reaktionen oder bei Wechselwirkungen zwischen Molekülen ablaufen, mit Hilfe leistungsfähiger Röntgenlaser in Echtzeit aufzeichnen lassen“, erläutert Ko-Autor und DESY-Forscher Prof. Henry Chapman vom Hamburger Center for Free-Electron Laser Science (CFEL). [weiter] 14.11.2016 [Archiv]


aktuelle Termine:

18.01.2017: Abstract-Frist E-MRS Spring Meeting and Exhibit, 22.-26.05.2017
18.01.2017: Frist für Poster-Abstract The Energy & Materials Research Conference, 05.-07.04.2017
22.01.2017: Anmeldefrist für ESRF User Meeting, 06.-08.02.2017
22.01.2017: Anmeldefrist für 48th IFF Spring School Topological Matter - Topological Insulators, Skyrmions and Majoranas, 27.03.2017-07.04.2017
28.01.2017: Abstract-Frist 3rd International Conference on Tomography of Materials and Structures, 26.-30.06.2017
31.01.2017: Frist für DESY Summer Student Program
31.01.2017: Frist für die günstigere Anmeldung zum Hot topics in contemporary crystallography (HTCC), 22.-26.04.2017

Feidenhans’l
Robert Feidenhans’l neuer Vorsitzender der European XFEL-Geschäftsführung

Prof. Robert Feidenhans’l ist seit dem 1. Januar Vorsitzender der Geschäftsführung der European XFEL GmbH. Der 58 Jahre alte Physiker kommt vom Niels-Bohr-Institut an der Universität Kopenhagen in Dänemark. Der European XFEL Council, das höchste Organ der gemeinnützigen Gesellschaft, hatte Feidenhans’l im September 2016 zum Nachfolger von Prof. Massimo Altarelli ernannt. [weiter] 10.01.2017 [Archiv]
Meissener Porzellan
Öffentliche Abendvorträge: Naturwissenschaftliche Einsichten in Kunst- und Kulturgut

In einer neuen Vortragsreihe in Dresden stellen ausgewiesene Experten aus Frankreich, Österreich und Deutschland allgemeinverständlich ihre Forschungsarbeiten an Kunst- und Kulturgütern von der Steinzeit über die Antike bis hin zur Neuzeit vor. Die Teilnehmer erfahren, wie die Wissenschaftler in die chemische Trickkiste greifen oder Teilchen- und Synchrotron-Strahlung oder Neutronen nutzen, um steinzeitliches Elfenbein, griechische Bronzemünzen oder Werke antiker Meister zu untersuchen, ohne sie dabei zu beschädigen. [weiter] 30.08.2016 [Archiv]
KFS-Vorsitzender
Was das KFS tut

Das KFS vertritt Forscher, die im Rahmen der BMBF-Verbundforschung "Kondensierte Materie" mit Synchrotronstrahlung arbeiten. Das Komitee besteht aus sieben, aus dem Kreis der Nutzer gewählten Mitgliedern und aus Gästen. Ziel des KFS ist die Förderung der Forschung mit Synchrotronstrahlung. Womit das KFS sich aktuell beschäftigt, können Sie aus den vierteljährlichen Rundmails (s. "Rundschreiben") und aus den Kurzprotokollen der Sitzungen entnehmen. [weiter] 10.11.2015 [Archiv]
> Was ist Forschung mit
   Synchrotronstrahlung?
Forschung mit Synchrotronstrahlung
Geschichte
Synchtrotronstrahlung
> Forschungsfelder
Materialien
Leben
Weiche Materie
Magnetismus
Oberflächen und Grenzflächen
Dynamik
Freie Atome, Moleküle und Cluster
> Anwendungsbeispiele
Physik
Chemie
Kristallographie
Materialwissenschaften
Biologie
Medizin
Geowissenschaften
Archäologie
Kunstgeschichte