KFS

sni-portal

ESRF

ANKA

FELBE

Forschungszentrum Jülich

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie
Komitee Forschung mit Synchrotronstrahlung
Aktuelles aus Forschung und Komitee
Vorsitzender: Prof. Dr. Stefan Eisebitt / Stellvertreterin: Dr. Bridget Murphy
Das KFS besteht aus Vertretern der Synchrotronstrahlungsnutzer, Synchrotronstrahlungslabors und Förderinstitutionen. Es vertritt repräsentativ die Nutzer der Synchrotronstrahlung und berät über die Zukunft der Forschung mit Synchrotronstrahlung.
CrOCl
Inkommensurable Kristallstruktur unter Druck

DESY

Mit DESYs Röntgenlichtquelle PETRA III haben Forscher zum ersten Mal beobachtet, wie sich bestimmte Kristallschichten unter hohem Druck verformen und komplexe innere Strukturen bilden. Die Untersuchung unter Leitung von Prof. Sander van Smaalen von der Universität Bayreuth bietet neue Einblicke in das komplizierte Verhalten sogenannter Schichtkristalle, wie sie für verschiedene Anwendungen infrage kommen. Die Einkristall-Röntgenbeugung mit einer Quelle wie PETRA III hat es erstmals ermöglicht, die Evolution einer inkommensurablen Kristallstruktur in Abhängigkeit vom Druck zu beschreiben. [weiter] [Archiv]


aktuelle Termine:

26.05.2015: Anmeldefrist für manuSciences15: Franco-German Summer School : Interdisciplinary approaches to manuscript studies combining philology, materials studies, computer science and digital humanities, 06.-12.09.2015
29.05.2015: Frist für Deutsch-Schwedische Projektanträge in der Strukturbiologie und Materialforschung mit Neutronen und Synchrotronstrahlung (Röntgen-Angström-Cluster)
30.05.2015: Frist für Förderanträge in der Strukturbiologie (BioStruct-X)
31.05.2015: Frist für die günstigere Anmeldung zum Diffusion Fundamentals VI, 23.-26.08.2015
31.05.2015: Abstract-Frist 16th International Feofilov Symposium on spectroscopy of crystals, 09.-13.11.2015
31.05.2015: Anmeldefrist für Summerschool Application of Neutrons and Synchrotron Radiation in Engineering Materials Science, 21.-25.09.2015
31.05.2015: Anmeldefrist für Gordon Research Conference Topological & Correlated Matter - Advances in Topological Phases of Matter in Crystalline Solids and Cold Atom Systems, 28.06.2015-03.07.2015
31.05.2015: Frist für die günstigere Anmeldung zum 11th International Conference on Materials and Mechanisms of Superconductivity, 23.-28.08.2015
01.06.2015: Anmeldefrist für Structural Biology on the Move, 24.-27.08.2015
01.06.2015: Frist für die günstigere Anmeldung zum 16th International Conference on Small-Angle Scattering, 13.-18.09.2015
01.06.2015: Anmeldefrist für RACIRI Summer School 2015: Time-resolved and In-situ Studies of Materials. Basics and Applications, 22.-29.08.2015
05.06.2015: Frist für die günstigere Anmeldung zum 35th Symposium on Dynamical Properties of Solids - DyProSo 2015, 13.-17.09.2015

DESY-MAXLab
Deutsch-schwedische Kooperation: Förderung von Gemeinschaftsprojekten im Röntgen-Ångström-Cluster

Das BMBF hat seine "Richtlinien zur Förderung von ausgewählten Schwerpunkten der naturwissenschaftlichen Grundlagenforschung auf den Gebieten Materialforschung und Strukturbiologie mit Neutronen und Synchrotronstrahlung im Rahmen der deutsch-schwedischen Kooperation (Röntgen-Ångström-Cluster)" im Bundesanzeiger veröffentlicht. Anträge sind bis zum 29. Mai 2015 einzureichen, beabsichtigter Förderbeginn ist der 1. Januar 2016. Die Projekte sollen auf eine Laufzeit von mindestens drei und maximal vier Jahren ausgerichtet und unter Angabe von konkreten Meilensteinen strukturiert sein. [weiter] [Archiv]
RACIRI
RACIRI-Sommerschule 2015 auf Rügen: Time-resolved and In-situ Studies of Materials

Noch bis zum 1. Juni läuft die Anmeldung zur RACIRI Summer School 2015, die dieses Jahr auf Rügen stattfindet (22.-29.08.2015). Dies ist eine einmalige Chance, sich in anregender Umgebung intensiv mit der Thematik &bdqo;Time-resolved and In-situ Studies of Materials: Basics and Applications&ldqo; auseinanderzusetzen, Kontakte zu knüpfen und den Spätsommer an der Ostsee zu genießen! Der Kurs richtet sich vor allem an Masterstudenten, Diplomanden, Doktoranden oder Postdocs, die in Deutschland, Schweden oder Russland arbeiten. Wer sich erfolgreich bewirbt, bekommt Anreise, Unterkunft und Verpflegung gestellt. [weiter] [Archiv]
FLASH
DESY eröffnet neue Forschungsmöglichkeiten am Röntgenlaser FLASH

DESY eröffnet an seinem Röntgenlaser FLASH neue Einblicke in den Nanokosmos: Eine aufwendige Erweiterung und Fortentwicklung der erfolgreichen Anlage bietet künftig ganz neue Experimentiermöglichkeiten und erschließt der internationalen Forschergemeinschaft zukunftsweisende Technologien. [weiter] [Archiv]
> Was ist Forschung mit
   Synchrotronstrahlung?
Forschung mit Synchrotronstrahlung
Geschichte
Synchtrotronstrahlung
> Forschungsfelder
Materialien
Leben
Weiche Materie
Magnetismus
Oberflächen und Grenzflächen
Dynamik
Freie Atome, Moleküle und Cluster
> Anwendungsbeispiele
Physik
Chemie
Kristallographie
Materialwissenschaften
Biologie
Medizin
Geowissenschaften
Archäologie
Kunstgeschichte