KFSI-Logo

sni-portal

  ISOLDE, CERN PSI  
  HZDR GSI MLL Garching  
Neues aus den Zentren
 
26.08.2016: GSI: Erster Ring für FAIR: Strahltransport von ESR zum CRYRING erfolgreich [weiter]
23.01.2015: GSI: FAIR-Magnet in Frankreich fertig gestellt [weiter]
14.02.2014: HZDR: Zusammenarbeit zwischen ESRF und HZDR per Vertrag verlängert [weiter]
13.03.2013: HZDR: Jahresempfang anlässlich der ELBE-Einweihung: Bildergalerie online [weiter]
21.02.2013: HZDR: Die neue ELBE im HZDR: Quanten, Antiteilchen, Neutronen und mehr [weiter]
02.05.2012: HZDR: Richtfest im Dresdner Hochfeld-Magnetlabor [weiter]
22.03.2012: DESY / HZDR: Hamburger und Dresdner Beschleunigerphysiker kooperieren [weiter]
01.11.2010: ESS: Dimitri Argyriou ist der neue ESS AB Science Director [weiter]
24.09.2010: FZD: Grundsteinlegung für neues Gästehaus am Forschungszentrum Dresden Rossendorf [weiter]
02.08.2010: GSI: Richtfest für neues Forschungsinstitut EMMI am GSI [weiter]
25.03.2010: FZD: Helmholtz-Gemeinschaft beschließt Aufnahme des Forschungszentrums Dresden-Rossendorf [weiter]
26.05.2009: FZ Jülich: In Jülich wurde der schnellste Rechner Europas eingeweiht (Pressemitteilung vom 26.06.2009). [weiter]
19.03.2009: FZ Jülich: Frau Dr. Anne Rother ist neue Leiterin der Unternehmenskommunikation im Kernforschungszentrum Jülich (Pressemitteilung vom 04.03.09). [weiter]
15.09.2008: J-PARC: Erste Myonen erzeugt - Nutzerbetrieb ab Dezember. [weiter]
08.08.2008: GSI: Neu entwickelter Magnet für die Beschleunigeranlage FAIR fertig gestellt [weiter]
16.07.2008: GSI: Neues Forschungsinstitut "ExtreMe Matter Institute" (EMMI) mit Sitz an der GSI gegründet [weiter]
04.07.2008: FZD: Es wurde die Empfehlung ausgesprochen, das FZD in die Helmholtz-Gemeinschaft deutscher Forschungszentren aufzunehmen
22.05.2008: FZD: Einer der stärksten Laser Deutschlands am FZD in Betrieb genommen [weiter]
16.05.2008: GSI: Hochleistungs-Laser in Betrieb gegangen [weiter]
08.08.2007: GSI: Neuer Wissenschaftlicher Geschäftsführer der GSI und Vorsitzender des Direktoriums ist Professor Horst Stöcker [weiter]
05.02.2007: GSI: Besichtigungen der GSI sind nun auch samstags möglich (10 bis 12 Uhr) [weiter]
> Was ist Forschung mit nuklearen Sonden und Ionenstrahlen?
nukleare Sonden
Ionenstrahlen
> Forschungsfelder
Volumenmaterialien
Dünne Schichten
Oberflächen und Grenzflächen
Ionenspuren
Nanostrukturen
> Anwendungsbeispiele
Physik
Chemie
Materialwissenschaften
Biologie
Medizin
Geowissenschaften
Archäologie
Kunstgeschichte